Level 3

Auch wenn man denkt, dass die grobe Fahrtechnik beherrscht wird, kann man Erlerntes verfeinern oder Neues dazu lernen.

Wenn euch große Absätze, Sprünge, Wurzeltrails und schnelle Ab- aber auch technische Auffahrten Probleme bereiten, dann seid Ihr im LEVEL 3 richtig.

Aber auch Techniken wie der BunnyHop können hier sauber erlent werden. Fortgeschrittene “Enduristen” und All-Mountain Fahrer sind hier angesprochen.

Hier werden die Techniken aus LEVEL 1 und 2 vertieft und im Gelände Passagen gefahren, die eine neue Herausforderung für euch darstellen werden.

Ein großes Augenmerk liegt auf einer sauberen Trailtechnik, wir wollen die Trails nicht „rasen“ sondern mit „Köpfchen“ fahren. Dynamisch und mit Flow!

Ideal ist dieser Kurs also für alle die:

Level 1 und/oder Level 2 absolviert haben

Trails sicher fahren können

endlich Sprünge und schwieriges Gelände fahren wollen

Alle Termine findet ihr im Kalender

Beherrschung der Techniken aus Level 1 bis 2
600 - 800 Hm

Siehe Kalender

Zwei Tage je 6 -7 h inkl. Mittagspause

129 €

Buchen!