Philosophie

 

 

HERZENSSACHE

 

BunnyHop Tours ist als Herzenssache entstanden. Alle unsere Touren und Guides werden an diesem Maßstab gemessen. 

 

 

LEIDENSCHAFT

 

Unseren Gästen wollen wir auf den Touren und Fahrtechniktrainings die Augen öffnen, Leidenschaft entfachen und mit ihnen in der Natur auf schmalen Wegen unterwegs sein. Dabei sind es oft die kleinen Sachen die alles abrunden. Ein toller Blick von einer Berghütte, der entscheidende Hinweis beim Fahrtechniktraining oder einfach eine gute Pasta nach einem harten Anstieg. 

Dabei muss man nicht immer als Erster auf dem Berg sein, wichtig ist das WIE! 

Einfach bergauf Höhenmeter sammeln ist nicht unser Ziel, dabei lieben wir sportliche Herausforderungen. Wichtig ist, dass man während der Tour abschalten kann um Natur, Kultur und Sport einfach genießen zu können. Eine Entschleunigung soll stattfinden, ohne auf das zu verzichten, was das Mountainbiken mit sich bringt. Aktion, Adrenalin und Abenteuer in freier Natur. 

Das ist das WIE, wie wir es uns vorstellen.

 

 

REISE

 

Unser Angebote sollen bewusst kein Urlaub sein, sondern Reisen!

Urlaub bedeutet für uns Unterhaltung von der Stange und Berieselung aus der Dose. Auf einer Reise taucht man ein in die landestypische Natur und Kultur, erlebt das Land und die Natur. Diese Verbindung, gepaart mit Sport in der schönsten Form, ist für uns die ideale Mischung für eine Reise.

 

Wir freuen uns auf ganz viele solcher Momente in der Zukunft!

 

 

VERPFLICHTUNG

 

Alle Guides bei BunnyHop Tours verpflichten sich sehr genau auf möglichst große umweltverträgliche und sozialgerechte Verhaltensweisen bei allen Angeboten zu achten. Denn schließlich sind wir Nutzer und Genießer der Natur und kulturellen Vielfalt.

Trotzdem verzichten wir bei all unseren Angeboten bewusst auf Plaketten von Unternehmen die „Gütesiegel“ verkaufen! Die fehlende Kontrolle und die hohe Gewinnspanne beim Verkauf solcher „Siegel“ sind unseriös.

Wir handeln lieber!